Hi,

Autonom für den Frieden.

Wie das geht? Indem ich einfach mit meinem eigenen Kopf dafür sorge, dass sich Menschen um mich herum nicht die Köpfe einschlagen. Der Frieden fängt bei einem selbst an. Das gleiche gilt auch für Kritik. Das Leben ist nicht leicht. Also lasst uns dafür sorgen, dass wir es uns gegenseitig nicht noch schwerer machen.

 

Die Kunst der gesunden Mitte – das Ausgleichen.

Ich habe in der Gesellschaft der Industrie beobachtet, dass zu viel erzwungen wird – Schneller. Weiter. Krasser. Meiner Meinung nach verliert so der Mensch den Fokus von wesentlichen Dingen. Oft zwingt sich der einzelne Mensch nicht nur selbst, sondern auch seine Mitmenschen. Wir müssen nicht immer alles wissen oder können. Wichtig ist der Wille zu verstehen.


Music

Ich produziere und mixe Musik. Hauptsächlich beschäftige ich mich damit, um mir und meiner Umwelt die nötige Stimmung zu geben.

Die richtige Stimmung ist entscheidend, da sie in allen Dingen der Begleiter ist.



Activism

Ich diskutiere und versuche zu überzeugen. Ich hole mir Input und gebe Output.

Momentan bin ich in der Vorbereitungsphase eines aktiven Blogs und Vlogs, um damit Menschen zu überzeugen und inspirieren.



Technic

Für den richtigen Workflow arbeite ich meinem Betriebssystemen, Workstations und Serverinfrastruktur, um meine Tools richtig nutzen zu können.



Philosophie

Egal, ob links oder rechts. Egal ob oben oder unten. Wenn wir es richtig angehen, können wir alle miteinander leben.

Für mich ist Offenheit das wichtigste und der Versuch andere zu verstehen. Denn erst dann, kann man zusammen auf einen Nenner kommen.

Vision

Jeder kann Platz haben und jeder kann leben. Es ist ein langer Weg, aber die Möglichkeit besteht.

Immer mehr Menschen suchen nach Alternativen. Ich glaube daran, dass wir eine Welt werden können, indem verschiedene Gesellschaften und Kulturen ihre Philosophien leben aber auch von anderen lernen können.

 

Music

 

Communication